logo

RE: Bandscheibenerhaltende OP

#1 von Frank ( gelöscht ) , 02.01.2002 13:22

Hallo,

nachdem ich jetzt ohne OP mit meiner 45°-Skoliose 40 geworden bin, schleichen sich jetzt doch langsam Probleme ein.

Meistens arbeite ich 10 Stunden am Tag im Sitzen, häng' dabei auch durch, d.h der Brustkorb ist flach und der Bauch kommt raus. Mein Puls ist nie unter 80, das kann ja irgendwie nicht gut sein. Dabei fühle ich mich eigentlich ganz kräftig.

Jetzt zu der Frage: Mir schwirrt eine OP-Methode im Kopf rum, bei der Wirbel für Wirbel horizontal angesägt und mit Knochenkeilen gerichtet werden, dass sie hinterher parallele Oberflächen haben. Gibt es das? Wird es Entwickelt? Hat jemand 3D-Modelle von Skoliosen, an denen man sich mal mit AutoCAD versuchen kann?

Frank


Frank

   


Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen