logo

RE: Skoliose OP

#1 von Tina 22 ( gelöscht ) , 17.06.2003 12:30

Hallo ihr Skoliose-leidenden,
bin gerade auf dieses Forum gestoßen und hab so einige aufmunternde Berichte über OPs gelesen. ich bin 22, komme aus köln und drücke mich seit 3 jahren erfolgreich vor dem orthopäden, als ich das letzte mal da war hatte ich ca 60 grad, mittlerweile müssten es 80 sein. schätze ich mal so vom gefühl her.
habe tierisch panik vor dem arzt, weil ich genau weiß, daß er mich direkt in die klinik zum operieren schicken wird.
wollte mal hören, was ihr so für erfahrungen gemacht habt. mein hobby ist das tanzen, muß ich komplett darauf verzichten nach der op? wird man sehr viel größer wenn der rücken gerade ist? bin nämlich schon 175 cm!
kann mir nicht erklären warum, aber ich habe total panik vor der op, aber mittlerweile finde ich meinen körper so häßlich, daß es schon fast so was wie ne schönheitsoperation für mich wäre, was mich natürlich aufmuntert, es zu tun.
würde mich freuen, von euch zu höre,
grüße
tina


Tina 22

RE: Skoliose OP

#2 von BZebra ( gelöscht ) , 17.06.2003 21:58

Tip:
Schön Kliniken, Klinikum Neustadt in Holstein
http://www.skoliose.info

Ist die derzeit führende Klinik für Skoliose-OPs (nicht mehr die Werner-Wicker-Klinik in Bad Wildungen!!).

Größer wirst Du durch die OP schon werden, mit Sicherheit 1,80. Hängt aber davon ab wie felxibel Deine WS ist und wieviel bei der OP korrigiert wird.

Gruß,
BZebra


BZebra

RE: Skoliose OP

#3 von Gast ( gelöscht ) , 25.12.2003 23:17

Auch ich kann nur das Klinikum in Neustadt empfehlen. Habe mir vor meiner OP im Sept. 2003 viele Kliniken angeschaut. Aber Neustadt ist momentan einfach führend, vor allem bleibt einem nach der OP das Korsett erspart und die Korrektur ist echt super. Es ist wie eine Schönheitsoperation, ich wurde thorakal von 86° auf 35° und lumbal von 60° auf 24° korregiert. Das ist für eine "ordentliche Skoliose" schon fast gerade. Also Kopf hoch und durch.


Gast

RE: Skoliose OP

#4 von chica080899 ( gelöscht ) , 06.02.2004 14:43

@Tina
ich war erst vor zwei Wochen in Neustadt zu einer Voruntersuchung...habe jetzt einen Termin am 15.07. zur OP bekommen...wer weiß, vielleicht trifft man sich ja dort?

@Gast
bei Dir ist ja nun die OP schon fast ein halbes Jahr her, wie geht es Dir denn jetzt...bist Du vom Beweglichen her noch stark eingeschränkt?

Gruß chica080899


chica080899

RE: Skoliose OP

#5 von Stonewoman ( gelöscht ) , 07.02.2004 09:04

Hi chica080899,

falls du Infos zur OP in Neustadt suchst, schau doch mal auf meine HP:

Stonewmans-Skoliose-Page

Grüße, Stoni
E-mail


Stonewoman

   


Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen