logo

RE: Schneeflocke - Weihnachtsbaumkugel

#1 von copernica ( gelöscht ) , 08.12.2003 20:19

Voraussetzung:
Mathe- und Chemiekenntnisse ;-)
(Ein Wasser-Eiskristall ist sechseckig; 360°:60°=60°)

1.einen senkrechten weißen Strich mit dem Pinsel malen
2.Diese Ebene duplizieren
3.die neue Ebene auf 50-60% verkleinern
4.diese verkleinerte Ebene im Winkel von 30° nach rechts drehen
5.diese Ebene duplizieren und spiegeln
6.die beiden entstandenen „schrägen“ Pinselstriche rechts und links an den großen Strich der 1. Ebene anfügen.
7.die drei Ebenen zusammenfassen
8.Die nun entstandene Ebene duplizieren
9.Die duplizierte Ebene um 60° drehen
10.Diese Ebene wieder duplizieren und um 60° drehen.
11.Das duplizieren und drehen solange wiederholen, bis die Schneeflocke „vollständig“ ist.


Nun kann man die Schneeflocke noch mit Effekten versehen, z.B. mit der „Innenfase“.


copernica

RE: Schneeflocke - Weihnachtsbaumkugel

#2 von Kerstin , 08.12.2003 20:26

Uh - da muss ich mal meine Mathekenntnisse ganz weit unten hervorkramen

Danke für die Anleitung.


 
Kerstin
Beiträge: 3.059
Registriert am: 24.10.2001


RE: Schneeflocke - Weihnachtsbaumkugel

#3 von Kerstin , 21.09.2005 17:52


 
Kerstin
Beiträge: 3.059
Registriert am: 24.10.2001


RE: Schneeflocke - Weihnachtsbaumkugel

#4 von Kerstin , 12.10.2005 19:53


 
Kerstin
Beiträge: 3.059
Registriert am: 24.10.2001


   


Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen