logo

RE: suche korsetträgerinnen zum reden

#1 von LittleLisa ( gelöscht ) , 01.02.2005 15:42

hi! ich bin 13 jahre alt und targe seit 3 monaten ein korsett! ich würde mich freuen wenn ihr mir schreiben würdet!
by Lisa


LittleLisa

RE: suche korsetträgerinnen zum reden

#2 von Rebekka3000 ( gelöscht ) , 24.05.2005 21:39

Hallo Lisa!
Ich heiße Rebekka und bin 15 Jahre alt. Ich hab jetzt auch vor 2 Wochen erfahren, dass ich 1-2 Jahre so ein Korsett tragen muss. Bei mir ist eine Verkrümmung von 28° festgestellt worden. Wie ist es das Teil zu tragen? Ich krieg meins am 2. Juni. Bei welchem Arzt bist du? Ich bin in Stuttgart bei Dr. Hoffmann. Kann man mit dem Teil noch normale Hosen tragen?
Ich würde mich freuen wenn du mir zurückschreiben würdest,
Rebekka


Rebekka3000

RE: suche korsetträgerinnen zum reden

#3 von Delphine , 25.07.2005 15:34

Zitat
Gepostet von Rebekka3000
Hallo Lisa!
Ich heiße Rebekka und bin 15 Jahre alt. Ich hab jetzt auch vor 2 Wochen erfahren, dass ich 1-2 Jahre so ein Korsett tragen muss. Bei mir ist eine Verkrümmung von 28° festgestellt worden. Wie ist es das Teil zu tragen? Ich krieg meins am 2. Juni. Bei welchem Arzt bist du? Ich bin in Stuttgart bei Dr. Hoffmann. Kann man mit dem Teil noch normale Hosen tragen?
Ich würde mich freuen wenn du mir zurückschreiben würdest,
Rebekka



Hallo Lisa und Rebekka,
ich bin 28 Jahre alt und trage jetzt schon 4 Jahre ein Milwaukee-Korsett.
Am Anfang ist es mir sehr schwer gefallen denn die Leute haben sich immer wieder umgedreht wegen des Neck-Ringen une die Stützstücke für den Kinn und hinten.
Ich habe michdaran gewöhnt und trage mein Korsett 123 Stunden am Tag.
Ich leide nämlich an eine Knochenkrankheit und mein Körber muss ständig unbeweglich und unterstützt werden.

Ich würde mich sehr freuen wenn eine von Euch zurückschreiben würde.
Rebekka, hast Du jetzt Dein Korsett? Kannst Du mir mehr darüber erzählen ?
Wie lange trägst Du es ? Verträgst Du es gut ?
Ich bitte um Verständnis wenn mein Deutsch nicht fehlerfrei ist, aber ich bin Französin.
Hoffentlich bis bald
Delphine (/b)


Delphine  
Delphine
Beiträge: 2
Registriert am: 25.07.2005


RE: suche korsetträgerinnen zum reden

#4 von pindi ( gelöscht ) , 15.01.2006 08:53

Hi
Ich habe 60° man hat mir aber erst ein korsett gegeben.Aber es wird mir immer wieder gesagt das ich operiert werden muss.Ich habe solche angst !!! Ich trage mein korsett auch so 21-23 stunden am tag.Aber ich halte es nicht mehr aus es nervt und ich habe schon so viele probleme.Also denkt ihr eine op wäre besser?Hatte von euch schon einer ne op?

schreibt mir bitte wäre sehr lieb!!

CINDY


pindi

RE: suche korsetträgerinnen zum reden

#5 von Delphine ( gelöscht ) , 15.01.2006 11:04

Ich habe mich nicht operieren lassen liebe Cindy denn ich habe auch immer grosse angst gehabt.
Ich kenne eine junge Frau, die sich operieren liess, aber sie trägt trotzdem noch ein riesiges Korsett.

Nun weiss ich nicht, wie alt Du bist, was für ein Korsett du trägst, seiy wann...

Gertne würde ich mit Dir privat diskuttieren, wenn du möchtest.

Viele Grüsse
Delphine


Delphine

RE: suche korsetträgerinnen zum reden

#6 von pindi ( gelöscht ) , 15.01.2006 18:09

hast du msn ?sonst könnten wir da reden!!


CINDY


pindi

RE: suche korsetträgerinnen zum reden

#7 von Gast ( gelöscht ) , 25.01.2006 15:16

mir tun alle leute leid die skoliose haben.
ich selber hab es nicht! Aber ein paar leute die ich kenne schon so wie hier pindi


Gast

RE: suche korsetträgerinnen zum reden

#8 von laura ( gelöscht ) , 28.01.2006 12:48

www.skoliose-info-forum.de


laura

RE: suche korsetträgerinnen zum reden

#9 von Gast ( gelöscht ) , 28.01.2006 12:49

schaut mal auf der oben genanten seite nach


Gast

RE: suche korsetträgerinnen zum reden

#10 von Gast ( gelöscht ) , 28.01.2006 17:45

Hallo Delphine,

Ich bin zwar keine Korsetträgerinn, sondern ein Korsetträger. Ich trage seit einen halben Jahr ein Korsett mit einem Halsring. Mir ging es am Anfang genauso wie dir ich fühlte mich sehr unwohl und hatte angst vor den Blicken der Leute. Jetzt nach einen halbe Jahr muss ich sagen es ist eigentlich nicht so schlimm, ich bin viel unter Leuten und werde von kaum jemanden angesprochen, ich habe auch nicht das Gefühl besonderst beobachtet zu werden. Mittlerweile ist es für mich und meine Umgebung fast selbstverständlich dass ich dieses Ding trage und ich tue fast alles damit.

Norbert


Gast

RE: suche korsetträgerinnen zum reden

#11 von Delphine , 07.02.2006 20:47

Zitat
Gepostet von pindi
hast du msn ?sonst könnten wir da reden!!


CINDY



Ich habe erst heute deinen Bericht gelesen.
Ja ich habe msn und wir konnten uns unterhalten.
mein msn perruches.inseparables@hotmail.com

Grüsse


Delphine  
Delphine
Beiträge: 2
Registriert am: 25.07.2005


   

mädchen die auch ein korsett tragen zum schreiben
Rippenschmerzen rechts

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen