logo

RE: Gymnastik

#1 von Nella ( gelöscht ) , 20.04.2002 20:35

Hallo zusammen!

Wie konsequent seid ihr eigentlich mit euren Turnübungen?
Macht ihr sie wirklich jeden Tag, wie man´s ja machen soll?
Und merkt ihr auch körperlich, wenn ihr turnt oder wenn nicht?

Ich probiere sie jeden Tag zu machen, oft muss ich mich aber wirklich zusammenreiße, dass ich sie wirklich durchziehe.
Und ich gestehe, dass ich viele Jahre zu faul dazu war und eigentlich erst jetzt - wo ich mehr Schmerzen habe - wirklich regelmäßig turne.

Und weiß eigentlich jemand, was der Unterschied zwischen Heil- und Krankengymnastik ist?

LG Manuela


Nella

RE: Gymnastik

#2 von Kerstin , 20.04.2002 20:36

Soll ich dir was sagen???
Aber nur, wenn du es niemandem weitersagst!

Ich turne nie! Leider, es ist so, ich bin absolut faul in der Hinsicht! *schäm*


 
Kerstin
Beiträge: 3.059
Registriert am: 24.10.2001


RE: Gymnastik

#3 von Ehendunamandu , 21.04.2002 00:27

Ja, ja und dann über Schmerzen klagen Kerstin, das haben wir gerne
Ich mache seit einer Woche wieder regelmässig die Turnübungen.
Davor habe ich mindestens ein Jahr nichts gemacht und natürlich auch prompt die Quittung bekommen.
Rückenschmerzen ohne ende und mich bewegt wie eine alte Frau die einen Hexenschuss hat.
Wirklich schlimm, mit der Faulheit.

Liebe Grüsse
Ehendunamandu


 
Ehendunamandu
Beiträge: 16.074
Registriert am: 25.03.2002


RE: Gymnastik

#4 von Vera T. ( gelöscht ) , 22.04.2002 19:00

Hallo!

Ich gehöre auch zu denen, die eher selten etwas tun.
Aber ich finde es wahnsinnig schwer, sich immer zu überwinden. Ich habe einfach immer etwas besseres zu tun :-(
Meine Eltern versuchen mich zwar zu "zwingen", aber das bringt auch nichts. Außerdem ist es wirklich so, dass ich im Moment verdammt viel für die Schule tun muss.

Was mich immer beruhigt ist, dass es nicht nur mir so geht.
Ich habe mich in den Osterferien mit 2 Freundinnen aus der Kur getroffen und denen geht es genauso.
Allerdings macht eine andere Freundin von mir wirklich jeden Tag ihre Übungen. Das bewundere ich schon sehr.

Ich denke einfach, das größte Problem ist, dass man die Gymnastik ALLEIN macht. In einer Gruppe wäre es bestimmt viel einfacher.

Jetzt habe ich wieder ein schlechtes Gewissen.
Ich glaube, ich mache nachher ein paar Übungen.

Viele Grüße
Vera


Vera T.

   


Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen