logo

RE: Objektauswahlwerkzeug

#1 von Theresa91 , 18.02.2006 18:05

Hallo,

ich sitze an einem Tut, in dem ich Glieder einer Kette zuerst mit einem Effekt versehen und dann mit dem Objektauswahlwerkzeug bearbeiten soll.
Aber das geht doch gar nicht, oder?

Wenn ich den Effekt anwende, ändere ich die Verktorebene (in der ich das Kettenglied erstellt habe) in eine Rasterbene (soll ich auch laut Tut), aber dann gelingt es mir nicht mehr, das Objekt zu drehen per Objekrauswahlwerkzeug..... nur über frei drehen.... aber angeblich soll ich alles Teil der Kette dann weiter mit dem OAWZ bearbeiten.

Mache ich was falsch? Wie kann ich das Objektauswahlwerkzeug in der Rasterebene anwenden?

Danke, Theresa


Theresa91  
Theresa91
Beiträge: 5
Registriert am: 13.12.2005


RE: Objektauswahlwerkzeug

#2 von Kerstin , 18.02.2006 19:48

Hast du einen Link zu dem Tutorial?
Kann mir nicht vorstellen, dass das nicht gehen soll, aber so richtig verstehe ich - glaube ich -auch nicht, was du meinst. Vielleicht ist auch gar nicht das OAWZ gemeint, denn das geht auch nur auf 'ner Vektorebene.


Kerstin  
Kerstin
Beiträge: 3.059
Registriert am: 24.10.2001


RE: Objektauswahlwerkzeug

#3 von Theresa91 , 19.02.2006 11:15

Hallo Kerstin,

ich habe das Tut nur als geschütztes Dokument geschickt bekommen; kann es weder ausdrucken noch abspeichern. Wenn ich es anfärbe, sind die Bilder nicht dabei.... Aber vielleicht reicht dir der Text. Ich probier mal, ihn dir hier rein zu kopieren:


Nun geht es weiter mit der Kette.

Hintergrund ausschalten./ Vordergrund gold Gradient wie bei dem Herzen.
Nun aktivieren wir unter Formenwerkzeug die Ellipse und ziehen ein kleines Oval auf.
Werte>> x : 30 y: 20

Vektorebene in Rasterebene umwandeln.
Nun kannst du wieder eine Innenfase machen oder auch Bildrauschen hinzufügen.
Ich habe Innenfase für das Kettenglied gewählt..
Das kleine Oval jetzt an das Herz ran setzen...
Weiter geht es ..du duplizierst dein kleines Oval jetzt.
Nun mit dem Objektauswahlwerkzeug etwas drehen so wie du es haben möchtest.
( Das machst du wieder in der Ebenenpalette ..Rechtsklick >> duplizieren )
so oft bis du die gewünschte Länge deiner Kette erreicht hast..
drehst jedes Kettenglied mit dem Objektauswahlwerkzeug in die gewünschte Richtung und gehst nach dem drehen auf Anpassen >> Schärfe >> scharf zeichnen... bei mir schaut das dann so aus ...



So, wirst du daraus klug?
Ich bin dir schonmal ganz doll für deine Mühe dankbar.

Liebe grüße, Theresa


Theresa91  
Theresa91
Beiträge: 5
Registriert am: 13.12.2005


RE: Objektauswahlwerkzeug

#4 von Kerstin , 19.02.2006 19:20

... ich schätze, es ist ein Schreibfehler, denn gedreht wird mit dem 2. Button von oben,
dem Verformwerkzeug oder dem Ausrichtungswerkzeug

... dann ergibt das auch einen Sinn.


Kerstin  
Kerstin
Beiträge: 3.059
Registriert am: 24.10.2001


RE: Objektauswahlwerkzeug

#5 von Theresa91 , 19.02.2006 20:40

Vielen Dank, Kerstin!
So mache ich es dann jetzt mal.

Liebe Grüße von Theresa


Theresa91  
Theresa91
Beiträge: 5
Registriert am: 13.12.2005


   


Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen