logo

RE: Ebenen verbinden - weißer Hintergrund

#1 von rose210375 , 12.06.2002 23:16

hallo Zusammen,

jetzt geht endlich mein PC wieder *freu* und so kann ich jetzt wieder basteln und euch nerven *g*

habe da ein Problem und zwar,wen ich ein Globe oder ein Bild mache...dann gehe ich auf Ebene...Verbinden...alles verbinden..glätten

und wen ich es auf meine HP stelle,und ich habe einen schwarzen Hintergrund sieht man bei dem Bild einen weissen hintergrund,so müsste ich immer einen weissen nehmen aber das möchte ich nicht.
Würde ja gerne das Bild einfügen aber weis ned wie es geht,aber hier ist ein weisser hintergrund da würde man es nicht sehen.
Auf meiner HP könnt ihr es ansehen und (Geschenk für dich)
Meine Seite

hoffe das ich das hinbekomme:-(

Liebe grüsse Katharina


 
rose210375
Beiträge: 18
Registriert am: 08.05.2002


RE: Ebenen verbinden - weißer Hintergrund

#2 von Kerstin , 13.06.2002 00:07

Vielleicht verbindest du die Ebenen nur falsch:

Du muss klicken
--> Ebenen ---> Verbinden ---> sichtbare (!!!)verbinden

(nicht alles verbinden)

Und wenn du alles auf transparentem Grund gemacht hast, bleibt der auch transparent.
Beim Speichern
(--> Datei--->Export--->Gif-Optimierung) dann nur noch "Die bestehende Bild-und Ebenentransparenz übernehmen" anpunkten und abspeichern.


 
Kerstin
Beiträge: 3.059
Registriert am: 24.10.2001


RE: Ebenen verbinden - weißer Hintergrund

#3 von Kerstin , 13.06.2002 09:20

Hab grad nachgeguckt, ist doch jetzt transparent?!


 
Kerstin
Beiträge: 3.059
Registriert am: 24.10.2001


RE: Ebenen verbinden - weißer Hintergrund

#4 von rose210375 , 13.06.2002 10:32

ja jetzt habe ich es geschafft,aber der rand ist so hässlich und die Animation geht auch nicht mehr,habe gelesen im Forum(unschöner rand) habe auch so die einstellungen gemacht aber die animation geht nicht mehr und der rand ist auch noch da???

liebe grüsse Kathi


 
rose210375
Beiträge: 18
Registriert am: 08.05.2002


RE: Ebenen verbinden - weißer Hintergrund

#5 von rose210375 , 13.06.2002 11:14

ich probiere es nochmal das ich das bild einsetzen kann,damitihr es sehen könnt.


hoffe es klappt


 
rose210375
Beiträge: 18
Registriert am: 08.05.2002


RE: Ebenen verbinden - weißer Hintergrund

#6 von Mondschatten ( gelöscht ) , 13.06.2002 13:41

also so einen richtigen weissen rand seh ich da nicht - was mir allerdings auffällt, is das der rand etwas zerrupft is - hattest du anti-alias aktiv, als du den kreis gezeichnet hast?

und die animation geht doch! oder sollte sich da mehr bewegen als die sternchen?

gruß, sandra


Mondschatten

RE: Ebenen verbinden - weißer Hintergrund

#7 von Kerstin , 13.06.2002 14:41

Wenn du transparente Grafiken für deinen eigenen farbigen Hintergrund benötigst, dann würde ich lieber gleich die Grafik auf einem Hintergrund gleicher oder ähnlicher Farbe erstellen, damit später keine unsauberen Randpixel sichtbar werden. Das gilt ganz besonders bei Grafiken, die mit der "Antialiasing-Funktion" erstellt wurden. Für Bilder, die man verschenken möchte, geht das natürlich nicht so einfach.

Einen halbwegs vernünftigen Rand bekommst du so am allerbesten hin:

Zeichne mit dem Auswahlwerkzeug (fünfter Button von oben - das gestrichelte Rechteck) in deinem Fall einen Kreis (Randschärfe=0 * Antialiasing=angehakt), indem du genau von der Mitte deines Glases oder Bildes aus beginnst. Wenn es nicht genau passt, dann verschiebe die Auswahl noch (erst mit Links auf den vierten Button von oben - das Kreuz mit den Pfeilen - klicken und mit gedrückter rechter Maustaste die Auswahl an die exakte Position verschieben). Und dann die Ebenen verbinden, kopieren und als neues Bild einfügen und weiterbearbeiten.

Der Globe oder das Bild hat so einen weitaus besseren Rand, als wenn du nur mit dem Zauberstab (Randschärfe=0*Toleranz=10) in die Fläche neben den Rahmen oder das Glas - klickst und somit alles außerhalb auswählst und das Ganze mit Auswahl -->Umkehren umdrehst und die Auswahl mit Auswahl -->Modifizieren
-->Auswahl verkleinerst (2 Pixel) und dann die Ebenen verbindest und kopierst. Das ist letztere ist die überall beschriebene Variante (wie hier bei Dagmar), aber wie gesagt, die erstgenannte Variante bringt bessere Ergebnisse.


Um bei der fast fertigen Animation noch einen sauberen Rand hinzubekommen, versuche doch einfach den Tipp von Marion.


 
Kerstin
Beiträge: 3.059
Registriert am: 24.10.2001


RE: Ebenen verbinden - weißer Hintergrund

#8 von Kerstin , 10.02.2005 16:14

Nachtrag:

Liebe Doris,

wenn ich irgendein Bild als Gif (nicht animiert) abspeichere und es im PSP 9 wieder öffne, hat es auch einen Hintergrund, der bei mir aber schwarz ist.

Dann muss man erst über:
Bild--->Palette-->Farbtransparenz anzeigen (Umschalt+V) die Transparenz wieder anzeigen lassen...

oder wenn das alleine bei deinem Bild (vielleicht weil es aus einem anderen Programm kommt) nicht klappt,

vorher zunächst über:
Bild--->Palette-->Farbtransparenz festlegen (strg+Umschalt+V) die Transparenz festlegen (bei weiß halt den dritten Punkt anpunkten und weiß als Paletteneintrag festlegen) und erst anschließend Bild--->Palette-->Farbtransparenz anzeigen

Wenn ich rein weiße Hintergründe vor dem malen weghaben will, klicke ich einfach mit dem Zauberstab in die weiße Fläche und dann auf Entf und lösche damit den Hintergrund (Vorher bei einem Gif natürlich erst über Ebenen ---> die Hintergrundebene umwandeln )


 
Kerstin
Beiträge: 3.059
Registriert am: 24.10.2001


   


Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen