logo

RE: \"Leidensgefährten\" gesucht :-)

#1 von Gregor ( gelöscht ) , 28.10.2001 19:12

Hallo Kerstin,
hab mir Deine Page angeschaut. Mit Fotos. Ihhhhhhhhhhh.

Darum hab ich mir von mir nie was angeschaut, lach.

Wurde 1989 operiert in Bad Wildungen. Direkt nach dem Abitur.Damals fand ichs total scheisse. Oder gemein, wie Du in Deinem Bericht schreibst.
Heute kann ich über einige Gegebenheiten von damals aber auch lachen.
Ach ja.Bin heut 31 Jahre.

Lustig war zum Beispiel : Ich war schon operiert und sass nur noch meine Gipszeit ab. Da kam ein Notfall und die Jungs brauchten mein Bett mit Sauerstoffanschluss. Also wurde ich auf die Privatstation verlegt. Ehre. Ehre. Dort gabs eine Lehrerin für die Kinder. Da ich erst 19 war, kam die auch zu mir. Nu hatte ich aber schon Abitur und null Bock auf Schule. Leider glaubte sie mir das mit dem Abi nicht und kam jeden Tag mit Aufgaben und Büchern. Damals gings mir auf den Nerv, heut find ichs lustig. Sie muss an meinem Arbeitsunwillen verzweifelt sein:-)).

Ich würde mich darüber freuen, mich mit Menschen austauschen zu können, die ebenfalls an einer Skoliose leiden. Diese Möglichkeit hatte ich außerhalb der Klinik noch nie.

gruss
gregor


Gregor

RE: \"Leidensgefährten\" gesucht :-)

#2 von Kerstin , 28.10.2001 19:14

LoL.
Du hättest ja wirklich der Frau zuliebe etwas mitlernen können!!!

Ich musste deine Mail unbedingt in mein Forum übernehmen :-)

Und was den Gedankenaustausch angeht: Da bist du ja hier genau richtig!


 
Kerstin
Beiträge: 3.059
Registriert am: 24.10.2001


RE: \"Leidensgefährten\" gesucht :-)

#3 von Gast-Peter ( gelöscht ) , 11.01.2002 22:03

Ich empfehle Dir, Kontakt mit einer Skoliose-Selbsthilfegruppe aufzunehmen. Der Erfahrungsaustausch wird Dir in vielfacher Weise nützlich sein. Solche Gruppen findest Du hier im WWW unter Bundesverband Skoliose-Selbsthilfe oder Skoliose-Aktiv oder Wirbel e.V. usw.
Gruß, Peter > e-mail an: peter_schmidl@freenet.de


Gast-Peter

   


Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen