logo

RE: OP noch möglich?

#1 von broody ( gelöscht ) , 16.11.2002 18:06

Hallo!
Da ich hier neu bin, erzähle ich knapp meine Geschichte:
Bei mir wurde eine Skoliose im Alter von 7 Jahren festgestellt. Im Anna Stift wurde mir Ende der 70er Jahre das erste Korsett angepasst. Von einer OP wurde mir seinerzeit abgeraten. Bis zum 15 Lebensjahr trug ich das Korsett, mehr oder weniger wiederwillig. Im Anschluß erfolgten weiterhin krankengymnastische Behandlungen bis heute.
Im BWS Bereich zeigt sich (seit 4 Jahren gleichbleibend) eine Abweichung von 30°. Beschwerden hatte ich bis zum Frühsommer diesen Jahres nicht; da nämlich wurde die Ausrenkung eines Wirbels im LWS Bereich festgestellt. Nach dem Wiedereinrenken und nach weiterer KG Behandlung habe ich zunehmend weniger Beschwerden; aber das sich natürlich schnell wieder ändern.
Von verschiedenen Seiten (Bekannten und Ärzten)wurde mir empfohlen, über eine OP nachzudenken.
Mich würde interessieren, bis zu welchem Alter eine jeweilige Operationsmethode möglich ist. Ich bin 31 Jahre alt. Zu alt?

Mit freundlichen Grüßen, broody!


broody

RE: OP noch möglich?

#2 von Gast ( gelöscht ) , 20.11.2002 22:21

Zitat
Gepostet von broody
Von verschiedenen Seiten (Bekannten und Ärzten)wurde mir empfohlen, über eine OP nachzudenken.
Mich würde interessieren, bis zu welchem Alter eine jeweilige Operationsmethode möglich ist. Ich bin 31 Jahre alt. Zu alt?



Du bist nicht zu alt für eine OP, aber sie macht bei dir auch keinen Sinn. Eine OP ist bei dir NICHT NOTWENDIG!!!

Bitte schau mal bei www.skoliose.net.tc vorbei, dort findest du schon viele Antworten zum gleichen Thema!!! Du kannst dort mit dem gleichen Usernamen posten!


Gast

RE: OP noch möglich?

#3 von BZebra ( gelöscht ) , 24.11.2002 15:44

Genau, OP erst ab 50° und auch bei dieser Gradzahl sollte man eher noch zu konservative Behandlungsmethoden greifen, da der Nutzen bei dieser Gradzahl in der Regel in keinem Verhältnis zum zu erwartenden Schaden steht.

LG,
BZebra


BZebra

RE: OP noch möglich?

#4 von sloopy , 26.11.2002 09:11

Nein, zu alt bist du nicht, aber warum willst du dich operieren lassen? Wie ausgeprägt ist deine Skoliose? Was tust du gegen die Skoliose? Du musst unbedingt KG NACH SCHROTH machen. Ich selber habe eine 50° Skoliose und lasse mich nicht operieren, ich versuche im Moment mit 23 Jahren eine Korsett-Therapie!

Viele Grüsse, sloopy


sloopy  
sloopy
Beiträge: 576
Registriert am: 01.11.2001


   


Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen