logo

RE: Probleme mit Partnerschaft?!

#1 von Cindy ( gelöscht ) , 06.11.2001 18:48

Hallo zusammen!

Mich würde mal eins interessieren, was ich immer so mit mir rumtrage... Habt ihr eigentlich mal Probleme wg. der Skoliose in der Partnerschaft gehabt?? Ich meine, ich bin derzeit zwar Solo, aber ich merke, dass ich immer erstmal versuche, dass mein Freund nichts von dem schiefen Rücken merkt und das zu verstecken versuche, dabei sieht man es fast nur beim Bücken.

Ich hatte mit 11 durch zu schnelles Wachsen eine Skoliose bekommen und dann folgte eine wahre Odysee... Man hatte mir ein Boston-Korsett verpasst, dass die Orthopädiemechaniker angebl. aufgrund zu kurzer Röntgenbilder falsch anpassten, da heisst, nach einem (!) Jahr stellte sich heraus, dass die in den BOgen noch REIN- statt rausdrückten damit!!!! Folge davon: In einem Jahr doppelt soviel Krümmung, fast 50 Grad... Zum Glück war das Ding sooo unbequem, dass ich es nicht viel anhatte, sonst wärs vielleicht noch schlimmer geworden... Nach einigen Jahren immer wieder Korsetts die nix brachten, kam ein neuer Orthopädie-Mechaniker in die Gegend, der nach eigenen Erfahrungen baute. Das wiederum wollten die Ärzte trotz seiner nachweislichen ERfolge nicht anerkennen, er war halt kein Arzt... und damit nicht "fähig " in deren Augen gescheite Korsetts zu erfinden...
Allerdings hat dieses Ding, dass wir dann doch noch durchsetzten, endlich den Erfolg gebracht, ich musste nicht operiert werden und die Krümmung wurde besser, sodass ich heute einigermassen schmerzfrei leben kann. So nun kennt ihr auch meine Geschichte. Dieses Forum ist echt toll, ich hätte nicht gedacht, dass es so viele Betroffene gibt!

Herzliche Grüsse,
Eure Cindy


Cindy

RE: Probleme mit Partnerschaft?!

#2 von Kerstin , 06.11.2001 20:25

Danke für das Forumslob

Morgen werde ich dir mal meine Beziehungserfahrungen hier reinschreiben :-)

Es wäre aber bestimmt einfacher (und es sieht auch besser aus als "Gast-Cindy"), wenn du dich mit E-Mailadresse registrieren würdest, denn dann bekommst du immer sofort Post, wenn neue Postings da sind :-)

Bis morgen, denn ich geh jetzt "Popstars" gucken

P. S. Wie alt bist du eigentlich jetzt?


 
Kerstin
Beiträge: 3.059
Registriert am: 24.10.2001


RE: Probleme mit Partnerschaft?!

#3 von Cindy72 ( gelöscht ) , 06.11.2001 21:28

Hi Kerstin!

Danke schonmal vorab!
Ich bin 29 Jahre alt, bin ja schon gespannt auf Deine Erfahrungen *g*!

Liebe Grüsse von Cindy


Cindy72

RE: Probleme mit Partnerschaft?!

#4 von Kerstin , 07.11.2001 18:30


Hallo Cindy, eigentlich wollte ich ja heute hier großartig was posten, aber es gibt eigentlich nicht viel zu sagen

Keiner meiner "Männer" hat sich je an meiner Skoliose oder der Narbe usw. gestört. Meistens hab ich die Geschichte von dem Krankenhausaufenthalt gleich zum Anfang der Beziehung erzählt und immer nur Bewunderung darüber geerntet, was ich schon alles durchgestanden hätte usw.

Ehrlich gesagt - hätte da mal irgendeiner rumgemoppert, hätte ich den wohl auch abserviert, denn wer ist schon modelmäßig perfekt.

Aber bei wahrer Liebe spielt das Aussehen eh keine Rolle, denn nicht die Schönheit entscheidet, wen wir lieben, sondern die Liebe entscheidet, wen wir schön finden!!!


 
Kerstin
Beiträge: 3.059
Registriert am: 24.10.2001


RE: Probleme mit Partnerschaft?!

#5 von Cindy72 ( gelöscht ) , 08.11.2001 20:33

Hallo Kerstin,

danke für Deine Bericht, vielleicht hab ich ja immer die falschen Typen, bei denen ich mir oft nicht so sicher bin, dass die das verstehen würden.
Aber ich find das gut, dass Du diese Erfahrungen gemacht hast, vielleicht sollt ich's auch mal probieren und GLEICH sagen. Naja, ich seh es nämlich eig. auch so, wer sich dran stört, der soll doch gleich die Kurve kriegen. Niemand ist ja perfekt.

Ich sag Dir viele liebe Grüsse!!
Cindy


Cindy72

RE: Probleme mit Partnerschaft?!

#6 von Sunny6554 ( gelöscht ) , 16.07.2004 23:12

halli hallo,
also wenn ich ganze rlich bin, dann habe ich probleme in meiner beziehung mit meiner skoliose.
ich trage ein korsett und manchmal denke ich das mein freund das sicher nciht so toll findet wenn er mich umarmt und er auf hartplaste stößt. vorallem hab ich immer angst ihm auch mal ausversehen mit dem korsett weh zu tun.
Ich habe schon sehr oft mit ihm darüber geredet und er meint zwar das es ihm nichts ausmacht aber irgendwo ist es für mich eine große belastung.
schließlich ist man auch in der bewegung sehr stark eingeschränkt.
will dir natürlich keine angst machen, kann ja sein das es jemanden gibt der damit umgehen kann, doch ich denke da es für mich schon sehr schwer ist mit dem korsett um zugehen wird es für andere auh nicht gerade leichter sein.



viele grüße,

sunny


Sunny6554

RE: Probleme mit Partnerschaft?!

#7 von Mimi1480 ( gelöscht ) , 14.08.2004 06:24

Hallo Ihr Lieben...

Ich schreib auch mal was dazu...Also mein Freund hat auch seit seiner Geburt Skolliose...aber nicht so, dass die Wirbelsäule zur Seite gekrümmt ist sondern nach vorne... *denks* Ich denke Ihr wisst was ich meine... Ich hatte damit nie ein Problem...Auch nicht, dass er dadurch nicht solange stehen und gehen kann, weils einfach auf Dauer wehtut Aber RÜckenschmerzen sind mittlerweile die Volkskrankheit Nr. 1, ich kann da ein Liedchen von singen Aber mal ehrlich, Leute die sich über solche Dinge lächerlich machen, die sinds doch nicht wert oder? =)


Mimi1480

   


Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen