logo

RE: Buttonschrift - pixelgenau ausrichten?

#1 von JessikaBlack ( gelöscht ) , 19.01.2003 14:30

Hi!
Eine Freundin hat sich wieder einmal mit einer Frage in Sachen Homepage vertrauensvoll an mich gewendet. Leider kann ich ihr ausnahmsweise auch nicht helfen... Es geht darum, dass sie sich selber Buttons für ihre HP basteln möchte. Das klingt ja noch relativ einfach, aber die Beschriftungen haben manchmal eine sehr unterschiedliche Zeichenlänge... Wie bekommt man also ganz lange Wörter auf kleine Buttons, auf denen womöglich noch ein Bild drauf ist? Und dann auch noch so, dass man die Schrift noch lesen kann (wenn man eine sehr verschlungene Schrift verwenden würde, wäre das gleich doppelt kompliziert...) Und dann muss natürlich noch alles in der selben Schriftgröße geschrieben werden... Das komplizierteste an der Sache ist aber meiner Meinung nach, dafür zu sorgen, dass die Beschriftungen alle genau in der Mitte der Buttons sind, also dass oben und unten immer gleich viel Platz ist. Gibt's da irgendwelche Tricks? Ich wäre echt dankbar, wenn uns jemand helfen könnte...
Jessi


JessikaBlack

RE: Buttonschrift - pixelgenau ausrichten?

#2 von Kerstin , 19.01.2003 14:40

Simsalabim

Lange Wörter und kurze Wörter in derselben Schriftgröße gleich lang...Das ist ja wohl ein Ding der Unmöglichkeit, denn irgendwann ist der Buchstabenabstand mal zu Ende und es passt halt nicht mehr hin.

Wie wäre es mit einer Gif-Animation, die die Buchstaben nacheinander anzeigt *g*


 
Kerstin
Beiträge: 3.059
Registriert am: 24.10.2001


RE: Buttonschrift - pixelgenau ausrichten?

#3 von JessikaBlack ( gelöscht ) , 19.01.2003 15:25

Wird sie sich halt kurzfassen müssen *lol*
Aber wie bekommt man jetzt hin, dass der Text auch schön in der Mitte des Buttons steht?


JessikaBlack

RE: Buttonschrift - pixelgenau ausrichten?

#4 von Kerstin , 19.01.2003 15:36

Wenn links noch ein Bild ist, dann wird man den Text wohl per Hand verschieben müssen.

Wenn es ganz genau sein soll, denn müsste man ggf. die Raster dazu einblenden und dann die Schrift - solange sie noch aktiv ist - mit gedrückter strg-Taste und den Pfeiltasten dementsprechend verschieben. Ganz links unten in der Ecke des PSP stehen immer die Positionswerte, die man sich merken sollte, um bei jedem Button die exakte Position zu haben.

Ich geb es zu, soooo genau mach ich es nie


 
Kerstin
Beiträge: 3.059
Registriert am: 24.10.2001


RE: Buttonschrift - pixelgenau ausrichten?

#5 von do2 ( gelöscht ) , 19.01.2003 21:22

Hi,
also ich mache es immer mit der Vektorschrift. Da kann man die Schrift (bei gleicher Schriftart und höhe) zusammenschieben und auch genau in der Mitte einrichten. das geht mit dem menü Objekte, Eimrichten und dann Leinwandmitte. Geht wirklich supper und wird ganz genau! Hab' ich selbst in Baxis Forum gefunden, hi hi!

Ciao, Do


do2

RE: Buttonschrift - pixelgenau ausrichten?

#6 von Kerstin , 19.01.2003 22:31

Wenn man ein zehnbuchstabiges Wort auf die Länge eines originalen fünfbuchstabigen Wortes zusammenschiebt, dann sieht das trotzdem doof und unegal aus.

...und die zentrierte Objektausrichtung ist dann nicht mehr sinnvoll, wenn links noch ein Bildchen auf dem Button ist


 
Kerstin
Beiträge: 3.059
Registriert am: 24.10.2001


RE: Buttonschrift - pixelgenau ausrichten?

#7 von do2 ( gelöscht ) , 19.01.2003 22:43

Hi Kerstin,
das stimmt, zu viel kann mann nicht zusammenschieben, man kann alles übertreiben.
Aber Jessika will die Schrift ja in der Mitte ausrichten, wie Sie schreibt. Aber Wenn ich ein Symbol ode ein anderes Zeichen z. B. links im Banner habe, dann mache ich es aber trotzdem so und drücke dann z. B. 10 mal die Pfeiltaste in Verbindung mit der Shift-Taste. Dann stimmt das immer ganz genau, und ich kann es fast blind machen.
Das nur als Hinweis für Jessika

Ciao, Do


do2

RE: Buttonschrift - pixelgenau ausrichten?

#8 von Kerstin , 19.01.2003 22:47

Das stimmt

und wenn man die Umschalt- und die Strg-Taste gemeinsam drückt, rutscht das ganze nicht nur einen sondern 10 Pixel


 
Kerstin
Beiträge: 3.059
Registriert am: 24.10.2001


RE: Buttonschrift - pixelgenau ausrichten?

#9 von do2 ( gelöscht ) , 19.01.2003 22:49

Hey!
Und wieder was dazugelernt!

Ciao, Do


do2

RE: Buttonschrift - pixelgenau ausrichten?

#10 von JessikaBlack ( gelöscht ) , 20.01.2003 20:13

Ist das eine Konversation unter Profis? Ich werde nämlich langsam nicht mehr schlau daraus


JessikaBlack

RE: Buttonschrift - pixelgenau ausrichten?

#11 von Kerstin , 20.01.2003 21:24

Eigentlich nicht, wir wollten damit nur sagen, dass sich eine Schrift mit den Pfeiltasten leichter verschiebt als mit der Maus


 
Kerstin
Beiträge: 3.059
Registriert am: 24.10.2001


RE: Buttonschrift - pixelgenau ausrichten?

#12 von MEG , 21.01.2003 09:41

Was ich zu dem Thema noch anmerken wollte: Da ich keinen Font für meine "Buttons" verwende sondern jeden Buchstaben als einzelnes Bitmap, hab ich ähnliche Probleme mit der Wortlänge; und ich kann da auch nix zusammenschieben. Also schreibe ich den Text zweizeilig, dort, wo er sonst zu lang wäre. Wer sehen will wie das aussieht, kann gerne mal bei mir unter "Grafix" schauen. In der Navigationsleiste rechts hab ich das so gemacht.
Natürlich muss man dann auch für die einzeiligen Textbuttons die gleiche Höhe reservieren, damit alle Buttons in regelmäßigem Anstand zueinander stehen und die zweite Zeile der langen Text nicht wie ein eigener Button wirkt.
Vielleicht wäre das ja auch ne Alternative zum hier beschriebenen Problem.


MEG  
MEG
Beiträge: 562
Registriert am: 13.03.2002


   


Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen