logo

RE: Zauberstab markiert das Glas nicht?

#1 von kullerchen31 ( gelöscht ) , 16.12.2001 11:52

Hallöchen!
Ich bin´s mal wieder.
Also mit PI komm ich nicht zu recht. Ich habe mir jetzt mal PSP geholt. Aber leider habe ich damit auch probleme.
Ich war mal auf einer seite wo erlärungen zum arbeiten mit PSP sind. Ich habe , so denke ich mal alles richtig gemacht, bis zu dem punkt wo da steht, ich soll auf den Zauberstab gehen und dann sei alles markiert. Alles schön und gut, ich klicke drauf aber markiert iss nicht´s. Wie denn das???
Vielleicht kann mir da jemand helfen.
Einen schönen dritten Advent wünscht Euch Annett


kullerchen31

RE: Zauberstab markiert das Glas nicht?

#2 von Diana , 16.12.2001 12:02

Hallo Kullerchen!!

Das selbe Problem hatte ich auch.

Wenn Du mit dem Zauberstab aufs Bild klickst, dann halte die Strg-Taste oder sie Umschalttaste(Hochstelltaste) gedrückt. Das müsste dann klappen.

Viel Spaß und liebe Grüße
Diana


Diana  
Diana
Beiträge: 58
Registriert am: 29.10.2001


RE: Zauberstab markiert das Glas nicht?

#3 von kullerchen31 ( gelöscht ) , 16.12.2001 12:06

Hallo Diana!
Ui, das ging aber schnell.
ich danke dir für den Tip, werde ich nachher gleich mal testen, hoffentlich klappt es.
Gruß Annett


kullerchen31

RE: Zauberstab markiert das Glas nicht?

#4 von Kerstin , 16.12.2001 12:17

Huhu Kullerchen,

Hast du in dem Stilpalettenfenster des Zauberstabes folgendes eingestellt:
Auswahlmodus: RGB-Wert, Randschärfe 0 und Tolerenz 0?
Hast du auch neben das Glas geklickt und nicht in das Glas?

Wenn ja, dann IST dann das Glas (und natürlich noch der Bildrand) markiert.

Dann geht man auf --Auswahl --->Umkehren und dan IST nur das Glas markiert :-)


 
Kerstin
Beiträge: 3.059
Registriert am: 24.10.2001


   


Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen